Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Sa., 21.04.18, 14:00 - 17:00 Uhr

Umweltfreundliche Mobilität: E-Bikes und Lastenfahrräder testen

Zweiter Spandauer Mobilitätstag

Wollten Sie nicht schon immer einmal wissen, ob Sie ein E-Bike-Typ sind oder wie es ist, ein Lastenfahrrad zu steuern? Oder sind Sie mehr an Themen wie Verkehrssicherheit und Diebstahlschutz interessiert und wollen Tipps zur Fahrradreparatur? Dann kommen Sie doch vorbei, lassen sich informieren und testen E-Bikes und Lastenräder. Mit dabei sind: Polizei Berlin, Netzwerk Fahrradfreundliches Spandau, fLotte Berlin des ADFC, Zukunftsbedacht Wohnen/Das-e-rad, Business auf Rädern GmbH, Repair Café KlimaWerkstatt Spandau, Chance - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH. 

Die Polizei wird von 14 bis 16 Uhr vor Ort sein und bietet eine Fahrradkennzeichnung an (bitte Ausweis nicht vergessen!). Bei einer Fahrradkennzeichnung wird das Fahrrad mit einer nachträglichen, individuellen Kennzeichnung versehen. Ein derart gekennzeichnetes Rad ist für Diebe weniger attraktiv. Zudem bietet die Polizei auch eine Beratung zur Verkehrssicherheit und Diebstahlschutz für Fahrräder an. Ferner können sich Interessierte auf dem Mobilitätstag zum Thema Fahrrad und nachhaltige Mobilität informieren. Ehrenamtliche der Repair Cafés der KlimaWerkstatt Spandau geben Tipps, wie man sein Fahrrad fit für den Frühling macht. Für Kinder stehen Fahrräder und-Roller sowie einige Kettcars bereit, die auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule genutzt werden können. 
Weitere Informationen finden Sie hier.


Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene, Multiplikatoren

Anbieter: KlimaWerkstatt Spandau »»»

Kosten: Kostenlos

Ort / Start: Spandau, Borkzeile 34, 13583 Berlin, Jugendverkehrsschule Spandau

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau (S5, U7, diverse Buslinien) | U Altstadt Spandau (U7, X33)

(© sipa, CC0, Pixabay)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an