Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Sa., 30.06.18, 20:00 Uhr

Internationaler Asteroiden-Tag

Die UN hat im Jahr 2015 den 30. Juni offiziell zum Internationalen Tag des Asteroiden erklärt, um die Bedrohungen und Chancen stärker ins Bewusstsein zu rücken, die in diesen kleinen, im Weltall verstreuten Himmelskörpern liegen.

Programm
20.00 Uhr: "Meteor" (Science-Fiction-Film, 1979)
Ein neu entdeckter Komet ist mit dem Asteroiden Orpheus kollidiert und für die Astronauten einer Raumfähre endet diese Kollision tödlich. Reststücke dieses Asteroiden rasen auf die Erde zu. Nur eine internationale Zusammenarbeit kann die Zerstörung der Erde verhindern.

22.00 Uhr: Vortrag: Kleinkörper im Sonnensystem
Droht Gefahr aus dem All? Vortrag zur Entdeckung, Beobachtung und Einschlagswahrscheinlichkeit von Kleinkörpern des Sonnensystems.

23.00 Uhr: Beobachtung an verschiedenen Instrumenten und Diskussion mit Astronomen

Tel: 030 53 60 639 - 19
E-Mail: film@astw.de


Für: Jugendliche, Erwachsene

Anbieter: Archenhold-Sternwarte »»»

Kosten: 8,- € / ermäßigt 6,- €

Ort / Start: Treptow, Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Anfahrt: Alt-Treptow (Bus 165, 166, 265) | S Plänterwald (S8, S9) | S Treptower Park (S41, S42)

Der große Eisenmeteorit (© (c) SPB/Foto: F.-M. Arndt)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an