Hahneberg (© Peter Borchert)

Donnerstag, 15. November 2018
|
15:00 - 16:00 Uhr

Achtsames Gehen in der Landschaft des Hahnebergs

Mach Mit
Jugendliche, Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Das Achtsame Gehen ist eine jahrtausendealte Meditationsform aus Asien. Durch das Abstimmen der Schritte mit der Atmung und dem bewussten Kontakt der Füße mit dem Boden können wir uns beim Gehen tief entspannen und das Hier und Jetzt genießen. 

Durch die Entschleunigung spüren und erleben wir intensiver den Wind, das Wetter und die uns umgebende Landschaft des Hahnebergs.

Der Körper kommt zur Ruhe und das Wohlbefinden wird aktiviert.
In Begleitung von Barbara Klinker, Naturpädagogin und Künstlerin.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Ansprechpartner:
Janina Breutmann

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Barbara Klinker

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Naturschutzstation Hahneberg

Treffpunkt:
Heerstr. 549, 13593 Berlin

Anfahrt:
Hahneberg (Bus M37, M49, X49)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren