Mi., 30.01.19, 16:00 - 20:00 Uhr

und 31.01.19, 9:00 - 17:00 Uhr

BarCamp kommunaler Klimaschutz

Viele Köpfe – zwei Tage – ein Ziel

Sie als Klimaschutzaktive tragen frischen Wind und innovative Ideen in die Kommunen. Welche das sind, wie Sie dabei vorgehen und wo es hakt – darüber wissen Sie selbst am besten Bescheid! Wir schaffen den Rahmen für gemeinsames Lernen und den Austausch mit anderen kommunalen Akteur_innen abseits vom Alltagsgeschäft – auf dem 1. BarCamp zum kommunalen Klimaschutz!

Sie wollten schon immer einmal diskutieren, wie Lastenräder Einzug in die kommunale Transportinfrastruktur halten können? Sie wollen die regionalen Wertschöpfungseffekte von klimafreundlichem Divestment besprechen? Sie fragen sich, wie Kommunen verpackungsarmes Einkaufen fördern können? Oder Sie möchten Ihr Lieblingsprojekt bekannt machen? Dann ist dies Ihre Bühne! 

Sie gestalten die Inhalte des BarCamps während der zwei Veranstaltungstage aktiv mit, setzen thematische Schwerpunkte und entscheiden, welche neuen Erfahrungen Sie machen möchten. Tauschen Sie sich in entspannter Atmosphäre mit anderen Klimaschutzaktiven aus und profitieren Sie von einem einzigartigen Erfahrungsschatz.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Für: Multiplikatoren

Anbieter: BMU: Nationale Klimaschutzinitiative, Klimaschutz in Wirtschaft und Kommunen, veröffentlicht von der Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kosten: keine Angaben

Ort / Start: Tiergarten, Johannisstraße 2, 10117 Berlin, Kalkscheune

Anfahrt: U Oranienburger Tor (U6)

(© 995645, CC0, Pixabay)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an